Aprilschrez 2016

Schankkonzession für BRN vergeben

Nach einigem hin und her sowie monatelangen Verhandlungen ist es nun amtlich. Das Recht Bier auf der Bunten Republik Neustadt zu verkaufen, wurde jetzt vergeben. Den Zuschlag bekam in diesem Jahr Cläusthalter.

610px-Clausthaler_Logo

Der Verkauf und Genuss von anderen Getränken ist nicht gestattet und wird mit Ausschluss von der BRN geahndet. Dies gilt sowohl für Verkäufer sowie Besucher. Preislich hat sich der BRN Gesamtveranstalter Fränk Schöder mit der Brauerei aus Frankfurt auf 5€ für 0,4l geeinigt. Damit steht ebenfalls fest, dass es nur alkoholfreies Bier geben wird. Das Ungemach war im Vorfeld relativ groß und es wurde gemunkelt, dass hier eine Verstadtfestung der BRN vollzogen wird. Ordneramtschef Rolf Löbtz wiegelt dagegen ab: „Die Leute kommen auf die Bunte Republik Neustadt wegen der zahlreichen Kulturangebote und nicht um sich mit billigem Bier zu betrinken“.

2 thoughts on “Aprilschrez 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.