PoliNations 2015

3. Weltkongress der Mikronationen diesmal mit BRN

Gruppenfoto (Foto: Jule Hanka)

Gruppenfoto (Foto: Jule Hanka)

Die Bunte Republik ist immer, nicht nur an einem Wochenende. Mit diesem Motto der Schwafler im Hinterkopf machten sich die improvisiert-provisorische Informationsministerin Anett und der improvisiert-provisorische Außenminister Mirko nebst dem Solo-Tross einer begleitender Journalistin auf dem Weg zu PoliNations, dem Weltkongress der Mikronationen. Zur quasi UNO-Vollversammlung für Mikronationen fanden sich Vertreter eines guten Dutzend Mikronationen aus aller Welt in der Freien Republik Alcatraz umzingelt von Italien ein.

Gastgeber - Alctraz (Foto: Jule Hanka)

Gastgeber – Alctraz (Foto: Jule Hanka)

Was zunächst eher wie eine Freakshow wirkte, bekam in den zwei Tagen Beratungen aber Hand und Fuß. Viele Mikronationen bestehen nicht ohne Grund und ohne Wirkung, sondern sind eine Form zivilgesellschaftlicher Organisation, die einerseits den Humor bewahrt, andererseits aber in der Lage ist, handfeste Aufgaben in der Gesellschaft zu übernehmen. Einige Wissenschaftler begleiten das Phänomen seit vielen Jahren und bestätigten diese These.

BRN Vorstellung (Foto: Jule Hanka)

BRN Vorstellung (Foto: Jule Hanka)

Auch unsere Bunte Republik scheint da keine Ausnahme zu sein. Sie wirkte auf die Anwesenden allein durch die Dimension des alljährlichen Geburtstagsfestes beeindruckend, aber eben auch humorvoll. Ganz undiplomatisch wurden sogar die bestehenden Probleme offen angesprochen. Den Gründungsmythos stellte der Dokfilm über die BRN 1990 mit englischen Untertiteln dar.

Aufnahme diplomatischer Beziehungen zu Angylistan (Foto: Jule Hanka)

Aufnahme diplomatischer Beziehungen zu Angylistan (Foto: Jule Hanka)

Im Anschluss konnten Anett und Mirko noch diplomatische Beziehungen aufnehmen, bspw. mit dem Empire of Angyalistan und Großherzogtum Flandrensis. Nachdem die Königin von Ladonien ihre Kriegserklärung gegen Schweden zurückgezogen hatte, unterzeichneten die Delegierten feierlich eine gemeinsame Deklaration für Frieden, Umweltschutz und was sie sich sonst so gewünscht haben…

Talenti - Alcatrazs Währung (Foto: Jule Hanka)

Talenti – Alcatrazs Währung (Foto: Jule Hanka)

Flandrensis und BRN (Foto: Jule Hanka)

Flandrensis und BRN (Foto: Jule Hanka)

Alcatraz und unsere Minister (Foto: Jule Hanka)

Alcatraz und unsere Minister (Foto: Jule Hanka)

BRN Ministerin wird Institut Formori Mitglied (Foto: Jule Hanka)

BRN Ministerin wird Institut Formori Mitglied (Foto: Jule Hanka)

Außenminister in Ruhezustand (Foto: Jule Hanka)

Außenminister in Ruhezustand (Foto: Jule Hanka)

Großherzog von Flandrensis, Königin und Prinzessin von Ladonien, Kaiser von Angyalistan und Prinz Jean-Pierre IV von Aigues-Mortes (Foto: Jule Hanka)

Großherzog von Flandrensis, Königin und Prinzessin von Ladonien, Kaiser von Angyalistan und Prinz Jean-Pierre IV von Aigues-Mortes (Foto: Jule Hanka)

2 thoughts on “PoliNations 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.