BRN-Motivations-Trailer

Im Februar hatte Anne die vage Idee einen BRN-Motivations-Trailer zu basteln. Die Botschaft für die BRN 2014 sollte heißen: “Hol dir dein Fest zurück! Wo dein Sofa steht, hat kein Bierwagen Platz!” Die Idee dahinter: je mehr Neustädter vor ihrem Haus mit ihren Aktionen aktiv sind, um so geringer ist die Chance, dass Bratwurstbuden oder Bierwägen dort den Raum verstopfen. Es ist ein Aufruf an die Neustädter mal wieder ein Zeichen zu setzten, anstatt sich ohnmächtig oder unzufrieden zurück zu ziehen. Ziel war es die Anwohner auf den Termin 30. April – den offiziellen Anmeldeschluss bei der Stadt – aufmerksam zu machen.

Der Dresdner Filmemacher David Campesino fand Annes Idee spontan gut und sie gingen zusammen an die Arbeit Unterstützer dafür zu finden. Die Wahl der Hauptdarsteller Magnus Hecht und Lutz Fleischer wahrlich ein Glücksgriff! Lutz gilt als einer der Mitbegründer der BRN. Am Abend vor dem Dreh gesellte sich der österreichische Filmemacher Stefan Dworak dazu. Ein Sessel, eine Mundharmonika und 5 Euro im Gepäck ging’s am Samstag vor Ostern auf die Böhmische! Wir hatten viel Spaß und bei Sonnenuntergang waren die Bilder im Kasten! David zauberte dann in drei Tagen und nächtlicher Feinarbeit aus vielen raffinierten Soundschnipseln eine echten Hauch Wilder Westen aufs Pflaster der Böhmischen Straße! Schön isses geworden!

Hier noch paar Fakten:
Der BRN-Trailer: “Die Straße gehört dir! Melde dich an!” ist eine Eigenproduktion der Schwafelrunde (ohne Ritter)
Buch, Regie & Schnitt: David Campesino
Kamera: Stefan Dworak (München\Österreich)
Idee & Produktionsleitung: Anne Richter

In den Hauptrollen: Magnus Hecht als Cowboy Jim
Lutz Fleischer als Lutz Fleischer
In den Nebenrollen: Lotte Helbig und eine scheue Dönertüte

Einen ganz herzlichen Dank für Eure Unterstützung geht an: Evelyna Schubert und Heike Neubauer-Antoci vom Lamettanest für Magnus cooles Cowboy-Outfit, Ulla Wacker vom Stadtteilhaus, Thomas Preibisch, Danilo Hommel von NightWalk, Mirko Sennewald von Kultur Aktiv e.V.

Gefördert wird das Projekt vom “Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden” und der “Kulturstiftung des Freistaates Sachsen”

One thought on “BRN-Motivations-Trailer

  1. Hallo!

    Ich bin der Vater von Lotte Helbig, welche im BRN-Motivations-Trailer mitspielen durfte.

    Wir hätten das Video gern dauerhaft, als Datei.

    Könnt ihr uns dieses zur Verfügung stellen?

    Freundliche Grüße

    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.